Menü

Braucht der Krieg das Patriarchat? Protestantische Perspektiven auf die Wechselwirkungen von Krieg und Geschlecht Der Krieg ändert alles, auch zuvor als selbstverständlich gesetzte Werte wie Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit. Immer wieder scheint sich die Notwendigkeit, dass Männer kämpfen müssen und Frauen (und Kinder) fliehen, zu bestätigen. Die Konferenz erörtert die Frage, welche Rollenstereotype durch die Kriegssituation […]

zum Artikel